Dienstag, 16. August 2016

creadienstag - warme Füße

Zum creadienstag zeige ich euch meine Nadelarbeit der letzten 2 Wochen.

Ich schaffe es ja eher selten irgendetwas an Handarbeit zu machen. Ich nutze jetzt allerdings längere Autofahrten und die ein oder andere Abendstunden zum Stricken.
Wir brauchen nämlich dringend warme Socken für Mini JR. Für das Tragen im Tuch sind die üblichen Babysocken einfach zu dünn und mein Vorrat ist bereits für die kleinen Füße zu klein geworden.



Also sind diese Socken entstanden. Ein Paar in Größe 27/28 - ich glaube nicht, dass ich sie verschenken werde. Da muss sich erst einiges ändern. Deshalb wandern sie vorerst in die Sammelkiste.
Ein Paar in Größe 17/18 wird jetzt benötigt. Da werde ich noch einiges in der Größe Stricken.
Und Größe 20/21 muss ich noch mit einer weiteren Socke vervollständigen.

Nun ist das Knäuel dieser Wolle auch bald alle. Es juckt in den Fingern den tollen Woll- und Stoffladen in der Stadt zu plündern. Allerdings habe ich hier noch so viel Wolle und noch viel mehr Strick-To-Do's ...

Keine Kommentare: