Dienstag, 6. Dezember 2016

Wieder ein neues Gewand für den kleinen Erdenbürger

Die letzten Tage habe ich es tatsächlich geschafft ein wenig an meinen Hobbies zu arbeiten. Zum einen, weil Mini JR neuerdings die Angewohnheit hat um halb 4 Uhr morgens aufstehen zu wollen 😱 Aber dann fleißig im Tragetuch weiter schläft. (Das war letzte Woche jedenfalls so.)

Früher dachte ich zu wissen, was Augenringe sind. Heute weiß ich, dass ich damals keine Ahnung hatte!

Nun gut, meine Hobbies ... Jaaah, ich habe es geschafft wieder einen Mikey 2.0 von Le-Kimi zu nähen. Und ich bin wirklich dankbar dafür, dass es diesen Schnitt gibt. Das erspart mir lästige Fahrereien, Suchen in Onlineshops. Ich muss nur den Sweat herauskramen, den ich mir beim Stoffdealer vor Ort gekauft hatte, und kann wintertaugliches Zwiebellook-Gewand für kleine Erdenbürger nähen. Wenn ich denn einmal Zeit habe ...



Simpel im Design aber schön kuschelig warm!
Es nervt mich übrigens gerade sehr, dass ich die tolle Einstellung der Fadenspannung an der Overlook wieder ändern musste. Nun muss ich wieder herum probieren bis ich die richtige Einstellung habe, damit die Nähte nicht zu locker sind.
Ein zum Haare raufendes Problem!

Ich muss übrigens kurz erwähnen, dass ich so reudig rumhustende Männer überhaupt nicht leiden kann. Gerade in der Öffentlichkeit fällt es mir auf, dass es bei einigen Menschen wie ein Tick ist. Dass Mini JR sich bei jedem Husten erschrickt, macht es mir nicht leichter nicht gleich wie Rumpelstilzchen herum zu wüten ... meine Erfahrungen beim Reisen in der 1. Klasse.
Nett sind dann auch diese Businessfrauen, die sich im Zug die Nägel lackieren müssen, weil sie Zuhause zu beschäftigt sind ...

Uuuuund, weil heute ja creadienstag ist, ich letzte Woche zu beschäftigt war zum bloggen, zeige ich euch noch eim Dreieckstuch. Es ist von krumme-nadel.de Baby Basics 1.
Ich liebe ja diese süßen Koalas :)


Keine Kommentare: