Donnerstag, 19. Januar 2017

Februar Set-Up

Donnerstags kommt es immer mal wieder vor, dass ich Neues aus meinem Bullet Journalmzeige. So auch heute.
Ich habe bereits mit der Wochenplanung für Februar begonnen, weil ich ja immer wieder mit irgendwelchen Zwischenfällen rechnen muss und meine Zeit begrenzt ist.

Ich habe das Design der Woche geändert - ein wenig. Denn es hat sicher herausgestellt, dass die Aufteilung ansich wirklich passt.


Zwischenzeitlich habe ich mich für eine doodle-Challenge entschieden und bereits einiges dahin gekritzelt. Ich mag ja die Igelidee. Ich finde Igel toll! <3



Ich habe außerdem beschlossen euch meine Favorites im Bullet Journal aufzulisten:


  • Familienstammbaum mit Krankheiten - mittlerweile unabdingbar, weil man ja immer wieder von Ärzten gefragt wird, ob dies und jenes vorgekommen ist
  • Der Habittracker - es ist wirklich gut, dass man festlegt, was man täglich schaffen möchte und abhaken kann, weil man damit unter chaotischen Umständen den Überblick behält
  • Geschenkliste - momentan wichtig, um den Überblick für die bereits gekauften Dinge zu behalten und neue Ideen festzuhalten bevor sie wieder vom Bildschirm sind
  • Die üblichen Verdächtigen wie Jahresüberblick, Year in Pixel und Level 10 Life
  • To-Do bezüglich Handarbeit - mir fällt immer wieder ein, was ich noch alles nähen, stricken und filzen möchte. Manchmal ist es hilfreich einen Blick darauf zu werfen, um die nächste Auswahl treffen zu können
Verlinkt bei:

Keine Kommentare: