Montag, 2. Januar 2017

Let's socks 2017

Tralalalaaaaa!
Was ein Jahr - 2016. So viel Chaos, unmögliche Menschen, Intrigen, Neid ... Und trotzdem voll von Glück.
Die Geburt von Mini JR, die Chance Groß E zu retten, unsere Hochzeit und noch viele andere Kleinigkeiten, die ich gern für mich behalte.

Was habe ich geweint, geflucht, wollte den Rucksack packen und mit den Kindern durch die Welt reisen. Was habe ich dann jedes Mal wieder neuen Mut gefasst und weiter gekämpft. Um dann zu erkennen, dass dieser Weg, den wir unbedingt gehen wollten, nicht beschreitbar ist.
Und nun sitze ich hier hoppelnd auf dem Gymnastikball seit 4:30 Uhr, damit Mini JR schlafen kann und denke über das neue Jahr nach.

Ich möchte unbedingt all die Kleinigkeiten genießen - wie jetzt das Kaffeeschlürfen am Morgen, die Möglichkeit des bloggen könnens, den bereits heiß ersehnten Feierabend vom Papa usw usw.

Fange ich also an: ich freue mich, dass ich in der letzten Woche 3 Strickprojekte geschafft habe.
Papa verlor bei Ikea ein Socken von Mini JR. Nicht wieder auffindbar. Da sie ein Geschenk waren, habe ich natürlich auch nicht die Wolle zum Nachstricken. Also musste ein neues, passendes Paar her.



Für Klein MJ hatte ich vor einer Weile auch welche angestrickt, die fertig werden wollten.



Und der Pullunder wartete auch. Ich überlege, ob ich noch Bündchen Anstriche, damit sich der Rand nicht mehr einrollt
Gestern habe ich die letzten Maschen gestrickt und Fäden vernäht.



Nun kann der kalte Winter kommen. Wir sind auf dem Vormarsch gut gerüstet zu sein.

Tja, und zu der Challenge 2017 Dinge in 2017 auszumisten: der Sperrmüll wurde ja leider am Freitag abgeholt. Der zählt nicht mehr. Aber wir haben ja immer noch einiges, was wir für andere hier lagern und einfach nicht abgeholt wird. Da kann ja noch einmal einiges zusammen kommen.
Nichts desto trotz habe ich Kleidung aussortiert. Sowohl bei den Kindern als auch bei mir. Da kommt einiges zusammen. 2017 Dinge sind also eine Leichtigkeit.

So fängt das Jahr gut an. Grund genug sich zu freuen. Heute ist schließlich Montag mit seiner Montagsfreudenlinkparty.

Ebenfalls verlinkt bei:
Stricklust von immermalwasneues

Keine Kommentare: