Donnerstag, 27. April 2017

Mama, die Familienmanagerin mit BuJo

Okay, das mit dem Bullet Journal ist ja so eine Sache. Es ist förmlich dafür gemacht sich auszuprobieren. Und, weil sich die Termine in der Familie mittlerweile dezent überschlagen, musste eine neue Wochenplanung her.

Die Termine sind nun auf die Familienmitglieder aufgeteilt. So sieht meistens ein Familienkalender aus.
Noch passt es auf eine Seite. Allerdings ist da schon recht wenig Platz. Also sollte ich wohl demnächst ein wenig umher probieren, um etwas Neues zu finden.



Das Design bleibt minimalistisch. Gern schreibe ich Sprüche, die ich im Netz finde, in die jeweilige Woche. Das ruft einem immer wieder ins Gedächtnis, dass es mehr als nur den eigenen Egoismus gibt.

Verlinkt bei:
RUMStag

Keine Kommentare: